Skippertraining


Eine grössere Yacht unter engen Hafenverhältnissen und/oder ungünstigen Windverhältnissen unter Motor sicher zu manövrieren ist weit schwieriger, als dies auf den ersten Blick erscheinen mag. Eine Yacht ist so gross, dass keine einzelne Person gleichzeitig überall sein und alles sehen kann. Derjenige, welcher das Manöver leitet, muss die einzelnen Abläufe auf mehrere Personen verteilen. Er muss sich darauf verlassen, dass diese in seinem Sinn handeln. Sie sind sozusagen der verlängerte Arm und die Augen des Schiffsführers. Es ist offensichtlich, dass unter diesen Umständen nur eine optimale Koordination der am Manöver beteiligten Personen zum Erfolg führen kann.

Im Skippertraining geht es vor allem um das bessere Handling des Schiffes. Werden Sie vertraut mit verschiedenen Aspekten der Sicherheit. Lernen Sie sich, ihr Boot und ihre Mannschaft auf schweres Wetter vorzubereiten. Üben Sie Hafenmanöver mit einer Yacht unter Motor. Das Yachttraining führen wir auf unserer 9m-Stahlyacht durch. Diese kleine Fahrtenyacht ist übersichtlich und lässt sich leicht steuern.